Blog

Besuch im Bundestag

 

Die Klasse 10b der Ganztagsschule Werner-Seelenbinder in Zielitz besuchte am Freitag, den 02. Dezember den Bundestag in Berlin. Die Schüler und ihr Klassenlehrer Steven Bresch reisten mit der Bahn an. Nach dem Empfang im Bundestag hatte die Klasse die Möglichkeit, einige Fragen an Frau Doktor Kersten zu richten. Die Schüler führten eine sehr interessante Debatte mit ihr. Die Themen variierten von Digitalisierung des Bildungswesens, über Fachkräftemangel in Deutschland bis hin zum Klimaschutz. Nach einer kleinen Stärkung in Form eines Mittagessens, zu dem die Klasse eingeladen wurde, führte man sie durch einen unterirdischen Tunnel in den Bundestag. Dort angekommen, durfte die Gruppe nach einem kurzen Empfang auf der Zuschauertribüne Platz nehmen. Die Klasse konnte dort verschiedensten Politikern aus unterschiedlichen Parteien lauschen und wurde sogar Teil einer Gesetzesabstimmung. Die gesamte Klasse empfand den Tag als sehr lehr- und aufschlussreich.  

                                                                       Leonie Dobberkau, 10b